Für mich ist Coaching:

lesbos-heilstein

Beim Coaching helfe ich dir in einem ersten Schritt durch gezielte Fragestellung ein Problembewusstsein zu schaffen, indem beispielsweise Fakten von deinen Gedanken und deinen Gefühlen getrennt und sortiert werden. Dabei ist mir auch wichtig Klarheit zu schaffen, warum dieses Problem besteht. Somit helfe ich dir die eigenen Gedanken zu sortieren, um somit das Problem klarer zu sehen.

“Das Problem zu erkennen ist wichtiger, als die Lösung zu erkennen, denn die genaue Darstellung des Problems führt zur Lösung.” (Albert Einstein)

Wenn das Problem klar in seiner Komplexität erfasst wurde, schaue ich mir mit dir deine Wünsche an, damit klar wird wie deine Lösung aussehen soll. Mir ist sehr wichtig, dass du deine eigene Lösung entwickeln kannst. Ich bin nämlich davon überzeugt, dass du nur deine eigene Lösung nachhaltig ins Leben bringen kann, sowie ich die meine.

Dann schauen wir gemeinsam nach inneren und äußeren Ressourcen bzw. Hilfen, sowie evt. Hürden, welche im Änderungsprozess aufkommen können, damit du für die neuen und damit anfänglich ungewohnten Situationen gut vorbereitet ist.

Zu guter Letzt schauen wir gemeinsam, welche ersten Schritte du festhalten möchtest, sodass dir klar ist, wie du die Lösung konkret ins Leben bringen kannst.

Für all diese Schritte stehen mir vielfältige Werkzeuge zur Verfügung (u.a. aus der lösungsorientierten Beratung, klientenzentrierten Gesprächstherapie, NLP, Transformations-Therapie, …) sowie meine ganz persönlichen Erfahrungen aus meinem Transformations-Prozess welche mir erlauben, dich gut im Prozess zu führen.

 

Unterschied zwischen Einzelsitzung und Coaching:

Für mich ist der große Unterschied zwischen Coaching und Transformations-Therapie (Einzelsitzung), dass in der Transformations-Therapie die Emotionen und Glaubenssätze des inneren Kindes aufgearbeitet werden und somit tiefgreifende innere Prozesse in Gang kommen,  welche erlauben, dass in Zukunft in vielfältigen Situationen anders reagiert werden kann, wobei beim Coaching vor allem auf der Bewusstseinsebene (mit dem Kopf) analysiert und Lösungen für diese eine Situation gefunden werden.

Coaching bedeutet für mich nach einer Lösung im Außen suchen, um mit der gegebenen Situation Frieden zu machen.

Transformations-Therapie bedeutet für mich nach einer Lösung im Innern suchen, um mit MIR Frieden zu machen.